Musiker

 


Musiker Posauenequartett BoneBrass



Jan Bults
kommt aus Emmeloord und spielt Tenorposaune und Tenortuba. Er hatte Unterricht von Geert Flik und Ed Klein Hulze, beides Mitglieder der Johan Willem Friso Kapel. Nach der Musikschule studierte er bei Sipke Bakker am Konservatorium in Groningen. Neben weiterem Unterricht von Luuk Tuinstra, studierte er danach in Teilzeit Dirigent für Blasorchester.

Er gewann diverse Preise bei Solistenwettbewerben und spielte beim Noord Nederlands Orkest unter Charels de Wolff. Er war jahrelang Mitglied im Magnus Koper Ensemble unter Leitung von Lubertus Leutscher. Seine Mitwirkung bei verschiedenen Bläserensemblen führte ihn zu Konzerten nach Frankreich, Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als Aushilfe bei verschiedenen Orchestern und CD Aufnahmen ist er sehr gefragt. Neben dem klassischen Repertoire ist die Egerländer Musik seine Spezialität.
Jan spielt eine Conn 8H Posaune, ein Besson Sovereign Euphonium und ein Miraphone Cylinder Bariton.

 

 


Gert van Veldhuizen kommt aus Nes und spielt Bass- und Tenorposaune. Er studierte Posaune am Konservatorium in Zwolle. Neben seiner Tätigkeit als Dozent ist er Dirigent von verschiedenen Orchestern, unter anderem dem Nieuw Philharmonisch Orkest. Gert spielt eine Edwards Bassposaune und eine Conn 88H Tenorposaune.

 

 


Wessel Bruggink aus Haulerwijk spielt Tenorposaune. Er hat am Konservatorium in Groningen Posaune studiert mit dem Nebenfach Tenortuba. Während des Studiums spielte er in vielen verschiedenen Orchestern, unter anderem dem Nationaal Jeugd Harmonie Orkest unter Leitung von Jan Cober. Mit diesem Orchester nahm er an verschiedenen internationalen Tourneen teil, unter anderem nach Spanien, Bulgarien, USA und Japan. Konzertreisen mit anderen Ensembles führten ihn nach Australien und Neuseeland. Nach dem Studium war er Mitglied in einer Vielzahl von Orchestern, unter anderem im „Nieuw Philharmonisch Orkest“, dem „Opera Spanga Festival Orkest“, dem Blechbläserquartett „Brasso“, dem Quintett „Fiifresom Brass“ und natürlich BoneBrass. Auch Wessel spielt in der Big Band Want2Swing und einer Top 40 Band. Neben seinem Spiel arrangiert  und unterrichtet er und ist er eine vielgefragte Aushilfskraft. Wessel spielt eine Conn 8H Posaune.

 


Martin Oosterwijk studierte Posaune an der ArtEZ Konservatorium in Zwolle. Classic mit Gerrit Boomsma und Jazz mit Cees Smal. Er spielte als Studiomusiker auf mehrere freie Rundfunkorchester , wo unter Vara Dansorkest.
Er ist auch in freier Sinfonieorchestern und Blechbläserensembles einschließlich Highmoor Brass und Posaunenquartett BoneBrass regelmäßig beteiligt. Er ist Dozent im Südwesten Region Drenthe. Als Dirigent ist er in mehrere Blaskapellen und Big Bands aktiv. Martin spielt eine Conn 8H, und King 3B Posaune.

website update: 12 september 2017

BoneBrass trombonekwartet sinds1997

Meld u aan voor onze nieuwsbrief


Social Media Icons

Visit Us On FacebookVisit Us On YoutubeVisit Us On Twitter